Bernd Kohlhepp als Herr Hämmerle auf der Mauerwerk Bühne

Im grünen Anzug und mit grünem Weihnachtsbaum präsentiert Bernd Kohlhepp alias Herr Hämmerle sein weihnachtlich angehauchtes Comedy-Programm. Daher gilt für ihn – nach der Trennung von seiner grossen Liebe – heute eher „Single Bells“ als „Jingle Bells“. Da er jedoch bereits auf Geschenke eingestellt ist, beschenkt er sich in diesem Jahr eben selbst mit einer Bohrmaschine. So geht es Schlag auf Schlag mit festlichen Erlebnissen weiter, sei es die Weihnachtsgans, die in diesem Jahr ausfällt und dafür der Karpfen, der nur dem Vater schmeckt, auf den Tisch kommt. Die Kinder hätten den armen Fisch eben lieber in der Badewanne weiter schwimmen lassen. Und immer wieder kommt der Vergleich zu den Geschichten von vor 2.017 Jahren, wie würden wohl die Ereignisse von damals in die heutige Zeit passen. Hämmerle garantiert einfach einen höchst unterhaltsamen Abend mit viel Humor und einem vergnügten Publikum.