Jetzt singt er auch noch – Martin Sierp im Mauerwerk

Er kommt von der Zauberei, bringt lustige Comedy auf die Bühne und jetzt singt er auch noch. Martin Sierp begeistert sein Publikum im Mauerwerk mit allen Sinnen. Die Zuschauer in den ersten Reihen leiden schon unter seiner Mitmachpflicht bei seiner bunten Show. Einer nach dem Anderen wird angesprochen und auf die Bühne gelockt. Egal ob es nur zur Assistenz sein soll oder zur aktiven Teilnahme an überraschenden Zauberkunststücken. So lässt sich Martin Sierp gleich von zwei Gästen mit Kettengliedern und Vorhängeschloss fesseln und er schafft es nach einer explosionsartigen Nummer gleich mit zerrissener Hose und sichtlich befreit wieder aufzutauchen.

Ein echter Tausendsassa der auch nicht davor zurückschreckt in andere Rollen zu schlüpfen, wie als Modepapst Karl Lagerfeld und Dracula. Er führt seine Gäste gerne hinters Licht und das nicht nur mit seinen Zauberkünsten.