Kindertheater „Tranquilla Trampeltreu“ von Michael Ende im Mauerwerk

Gemeinsam schicken das Mauerwerk und die Volkshochschule die langsam reisende Schildkröte Tranquilla Tranpeltreu auf die Bühne. Viele staunende Kinder – teilweise mit ihren Eltern – lauschten dem Cargo Theater Freiburg bei der Aufführung des Stückes von Michael Ende.

Nicht ungewöhnlich, dass ein Koch im Mauerwerk den Löffel schwingt und dass er für eine Hochzeit ein siebengängiges Menü ersinnen muss. Doch bei dieser Hochzeit handelt es sich um das Fest eines Königs, dem König Leo dem 28.

„Ach du heiliges Radieschen“ bemerkt der Koch bei jeder Gelegenheit, wenn er überrascht, verwundert oder erstaunt ist. Ach, und die Gäste sind natürlich allesamt Tiere, die zu der Löwenhochzeit geladen sind und denen Trampeltreu auf ihrer Reise immer wieeder begegnet. Alle Tiere sind verzauberte Küchengeräte und Geschirr, wie ein Sieb, ein Ofenrohr und eine Teekanne.

Die grosse Frage im Stück war, schafft es die Schildkröte noch rechtzeitig zur Hochzeit des Löwen?