Pit Hartling – der lustigste Zauberer Deutschlands im Mauerwerk

Er kann sich als der mit Abstand lustigste Zauberer bezeichnen. Er verzaubert nicht nur Ringe, Fäden und Menschen, die er auf die Bühne holt, sondern sein ganzes Publikum ist fasziniert von seinen Tricks und der enormen Geschwindigkeit, die auch dann überrascht, wenn er seine Tricks in Zeitlupe vollführt.

Als Vize-Weltmeister der Zauberkunst, immer mit Schiebermütze bekleidet, kommt man bei Pit Hartling immer wieder an den Punkt, an dem man die Skepsis gegenüber der Zauberkunst verliert und ihm tatsächlich abnimmt, dass er zaubern kann. Ein pfiffiger Magier, ausgestattet mit viel Humor und Überzeugungskraft.

So verwandelt er den Geldschein eines Besuchers in eine Spendenquittung und schneidet danach den markierten Geldschein aus einer Zitrone. Auch dem Zauberer selbst hat es im Mauerwerk super gefallen, was garantiert, dass er bald wieder kommt.