Carrington-Brown auf der Mauerwerk Bühne

Seit 10 Jahren tourt das Musik-Comedy Duo Carrington-Brown durch Deutschland. Endlich wieder im Mauerwerk konnten die beiden gemeinsam mit ihren Gästen dieses Ereignis feiern, denn Rebecca und Colin sind auch genau 10 Jahre verheiratet, nachdem sie sich in England kennen und lieben gelernt haben.

Man fühlt bei den Bühnenkünstlern die Musiktradition der Eltern und Grosseltern über mehrere Generationen und spürt den Rhythmus der jamaikanischen Wurzeln in der mitreißenden Musik. Nicht nur Colins Rhythmus und die Stimme von Rebecca begeistern das Publikum, unvergesslich das aussergewöhnliche Cello-Spiel.  Rebecca nutzt das Saiteninstrumen auch als Zupf-, Streich-, und Percussion-Instrument und brilliert dann immer wieder mit ihrer sagenhaften Stimme.

Dafür ist Colin der Tänzer und Dudelsackspieler mit dem immer zum Lachen annimierenden Gesichtsausdruck.