Comedian Mark Britton im Mauerwerk

Der Britte, der „den Mann“ aus eigener Erfahrung zu kennen scheint. Mark Britton leidet, er hat alle Zipperlein, er kämpft mit dem Speck am Bauch und den Haaren in den Nasen- und Ohrenhöhlen.

Er braust wie ein Düsenjet über die Mauerwerk Bühne, Action ist angesagt und er hält das den ganzen Abend durch. Mundwerk, Armen und Beinen gönnt er keine Ruhe. Er berichtet von seinen Frustrationen beim Sport und im Schlafzimmer. Da bleibt nur noch die orale Lust beim Grillen, seine Situationskomik ist einfach treffend, ehrlich und höchst unterhaltsam.