Dacia Bridges mit Band im Mauerwerk

Ein Konzert, das so richtig unter die Haut ging. Dacia überzeugte mit ihren eigenen Songs und ihrer rauhen, souligen Stimme bei ihrem Konzert im Mauerwrk in Herrenberg.
Vier Gitarren und ein Schlagzeug erzeugten neben der begnadeten Sängerin eine wundervolle Stimmung quer durch das vielfältige Programm mit bekannten und teilweise neueren Songs von Dacia Bridges.
Das Publikum dankte der Sängerin und der Band nach ihrem Abschlusssong „Hallelujah“  des kanadischen Singer-Songwriters Leonard Cohen mit begeistertem Beifall.
„Ein besseres Konzert hätte ich in Suttgart nicht erleben können“ meinte ein Besucher beim Verlassen des Mauerwerks.