Die Drei vom Dohlengässle im Mauerwerk

Drei Lästermäuler vom Dohlengässle gastierten wieder im Mauerwerk. Ida Ott und Dietlinde Ellsässer als altbekanntes Schwabenteam, inzwischen verstärkt mit Gina Maas, finden immer einen Grund, sich über sich selbst, die Nachbarn oder jetzt aktuell über die neue Dohlengässle Bewohnerin „Emma“ zu echoffieren. Daher auch der Titel „Grüssgott im Dohlengässle“.

Emma, das lebenslustige, bunte und quicklebendige Girl bringt Schwung und Stimmung in die Bude. Auch sie findet zu ihren schwäbischen Wurzeln, was die Unterhaltung der Dreien dann doch etwas harmonischer gestalten lässt.

Aber ganz ehrlich, so ganz die „Unschuldigen vom Land“ sind sie ja alle Drei nicht, sondern haben es faustdick hinter den frivolen Ohren.