Drei-Gänge-Sushi-Menü im Mauerwerk

Frische leckere Sushis direkt vom Sushi-Meister

Gestartet wurde mit einer perfekt gewürzten Miso Suppe. Gleichzeitig konnte man den Sushi-Köchen bei ihrer filigranen Arbeit zusehen. Nichts für Grobmotoriker und ungeübte Hände. Egal ob es das filetieren des Fisches oder das ästhetische Teilen der Avocado- und Gurken-Stücke war. Es machte Spass den Spezialisten bei der Herstellung der Maki- und Nigiri-Sushis und der unterschiedlichen California-Rolls zuzuschauen.

Die Gäste wurden mit einem bunten Reigen an leckeren echt japanischen Spezialitäten verwöhnt.

Als Dessert gab es Ingwer-Schokoküchle mit Kokos Eis und Espuma vom Grünen Tee aus der Mauerwerk Küche.

Alle Liebhaber dürfen sich freuen, das Sushi-Menü wird im Mauerwerk Ende November nochmals im Programmangebot auftauchen.