Helge Thun und die Flippers

Comedy + Zauberei, das ist die erfolgreiche Formel mit der Helge Thun auch im Mauerwerk wieder die Gäste begeistern konnte.

Der schöne Mann im feinen Zwirn reimt, dichtet, erzählt und zaubert auf der Mauerwerk Bühne und lässt dabei „Altstars“, wie die Flippers, noch älter aussehen. Helge Thun musste es auf einem Flug ertragen, dass der „Dicke“ von den Flippers tatsächlich neben ihm saß.

Er zeigte auch, dass ein Genie wie er, klassische Gedichte nicht nur in der langen Originalfassung sinnvoll vortragen kann, sondern die 500 Zeilen zweier Schiller Gedichte in nur 8 Zeilen rezitieren kann. Seine 20-jährige Bühnenerfahrung hilft ihm dabei, extrem spontan auf Zuschaueräußerungen zu reagieren. Seine Zaubertricks sind verblüffend und seine Vierzeiler zu Ländern und Personen einfach genial.