Honey Pie auf Abschiedstour im Mauerwerk

Langsam wird gezählt: 10, 9, 8, …. bis 0.

Die drei selbstbewussten, mit Humor, Intelligenz und Stimmqualität ausgestatteten Ladies, gastierten auf ihrer Abschiedstour im Mauerwerk. Nun gibt es noch 10 Konzerte bis zum Sommer und dann ist Schluss. Man mag es kaum glauben, aber Anette Heiter, Dorothee Götz und Susanne Schempp werden nach 30 Jahren Honey Pie im Mai ihr letztes Konzert geben.

Selbstverständlich geht es bei den Liedern und Kommentaren wieder um Beziehungen, Männer (die Kleinsten sind die Besten) und die unbeschreibliche Lebenserfahrung der Künstlerinnen. Ein schmerzvoller Abschied im Mauerwerk mit viel Applaus, Dank an Pianist und Ton- und Bleuchtungstechniker, ans Mauerwerk und die tolle Küche und natürlich an das treue und begeisterte Publikum.