Hot, hotter, hotter than ever

Die drei Stimmungs-Girls von Honey Pie gaben sich bei ihrem Auftritt gestern im Mauerwerk wieder von ihrer besten Seite und machten ihrem Image als die sympathischen Show-Profis alle Ehren.

Die Sängerinnen Anette Heiter, Dorothee Götz, Susanne Schempp haben mit Bernhard Birk eine optimale Klavierbesetzung. Mit der Mischung aus alten und neuen Popsongs bringt Honey Pie eine spannende Mischung auf die Bühne. Gestartet mit einem Stück der „ersten Boygroup – den Beatles“ ging es durch die komplette Musikgeschichte der Stones, Take Five und vielen Stars und Sternchen von denen keiner ungeschoren und ohne Veralberung davon kamen.

Und das begeisterte Publikum wünscht sich diese Unterhaltungs-Formation mindestens einmal im Jahr auf die Mauerwerkbühne.