Jazzin Herrenberg mit Shalosh im Mauerwerk

Zum Start der vier Jazzin Herrenberg Tage im Mauerwerk präsentierten sich die drei Israelischen Jazz-Musiker mit rockigem Sound.

Ein Glück für diese inzwischen wieder fest installierte Veranstaltungsreihe, die drei aus Tel Aviv stammenden Künstler auf ihrer Europatournee auch nach Herrenberg zu bekommen. Enorm, was das Trio aus Schlagzeug, Piano und Kontrabass herausholt. Der volle und sehr angenehme Sound spricht ein deutlich breiteres Publikum an. Erinnerungen an bekannte Melodien (Lindenberg) und Elektrosounds runden das beeindruckende Klangerlebnis ab.

Eindeutig frisch und fröhlich wird Jazz-Rock hier zum unterhaltsamen Konzerterlebnis.