MANN IM MAUERWERK erfolgreich gestartet

Der erste Männermarkt in der Region startete mit 11 interessanten Anbietern.

Und es waren nicht nur Männer, die sich am Samstag die Gelegenheit nicht entgehen liessen, sich im Mauerwerk nur auf Dinge zu konzentrieren, die jedes Männerherz höher schlagen lässt.

Feinste Lederbekleidung und Accessoires von UNICO, individuell angepasste Hemden aus der Thierfelder Manufaktur und handgefertigter Metallschmuck von Wolfgang Löffler waren die Renner auch im Abverkauf der ausergewöhnlichen Objekte. Die Holzobjekte von AMO-INFORM fielen jedem Besucher des Männermarktes gleich im Foyer des Mauerwerks ins Auge. Die raffinierten Sitzsysteme sorgen bei vielen für Spekulationen, was die überaschend positive Sitz-Funktionalität betrifft.

Ein besonderer Anziehungspunkt waren die scharfen Objekte von ALBMESSER, die nicht nur die Hobbyköche, sondern auch die Mauerwerkköche begeisterten. Die ALTE BRENNEREI bot mit den Brauereikollegen ein interessantes Angebot an Bieren und weiteren innovativen Brauerreiprodukten. Getestet wurde hier alles, was an unterschiedlichen Flüssigkeiten geboten wurde.

Fasziniert waren viele Männer von den zeitlos schönen Uhren von TEMPTION. Ein Wunschtraum für jedes starke Handgelenk und das ideale Geschenk für DEN MANN. Ebenso gab es viele Ideen von der Fahrschule HALANKE und der Yachtschule OTTO für Erlebnis und Geschenke, wie z.B. neben den klassischen Autoführerscheinen den Boots- und Motorradführerschein und die Möglichkeit der problemlosen Miete von Booten für jeden Geschmack.

Für grössere Investitionen gab es umfangreiche und vor allem geschmackvolle Immobilienangebote vom Immobilienservice BÄRBEL BAHR. Für den kleineren Geldbeutel bot die Firma BESSLER alles für die Grillsaison. In Verbindung mit der Weber Grillbibel wird in Zukunft jedes Gartenfest, ev. in der neuen Immobilie, gerettet sein.