Martin Johnson bringt Noah Fischer auf die Mauerwerk Bühne

Das war ein besonderer Abend, den das Publikum im Mauerwerk nicht so schnell vergessen wird. Udo Lindenbergs Saxofonist und Mitglied im Panikorchester der Lindenberg Familie war als Stargast der Reihe „Martin Jahnson trifft“ zu Gast im Mauerwerk. Klar ist, dass Udo Lindenberg nur die Besten der Besten in sein Panikorchester aufnimmt. Noah Fischer ist ein Profi durch und durch. Er ist Musiker und Entertainer zugleich. Es ist unglaublich, wie diese Formation mit Noah Fischer, Martin Johnson, Gitarrist James Geier, Eric Ruby am Bass und Lucas Johnson am Schlagzeug den Abend gestalten, obwohl es ihr erstes gemeinssames Treffen ist. Das schaffen nur die absoluten Könner. Das Publikum ist begeistert und springt von den Stühlen. Harmonie pur !! Ein weiteres Highlight ist der gemeinsame Auftritt mit den Starmusikern und der Sängerin Meric Selzer. Sie überzeugt mit ihrer kraftvollen Stimme und lässt sich von Noah Fischer zu einer wahren Höchstleistung treiben. Und Noah Fischer meint: „was hier abgeht ist ja fast schon Panik-Energie“ – er muss es ja wissen.