Martin Luding im Mauerwerk

Ob er mit seiner Frau plant (oder sie mit ihm) in den Urlaub zu fahren oder ob er von der Völkerwanderung der alten Germanen erzählt, Martin Luding trifft den Nagel immer auf den Kopf.

Jede Menge Klischees werden verpulvert, wie man das von Caveman & Co. schon kennt. Lachen garantiert. Und zu oft erkennt man in den von Luding gespielten Dialogen sich selbst oder seine/n Nächste/n.

„Die Veranstaltung hätten wir locker doppelt ausverkaufen können“ meinte Johannes Stoll, der Programmmacher vom Mauerwerk. Das müsste doch ein Signal dafür sein, dass wir Martin Luding bald wieder im Mauerwerk in Herrenberg sehen und hören können.