Mit David Leukert in die Familienpädagogik

"Es ist schön und befriedigend, dass Kinder einem auch immer wieder etwas zurückgeben" meinte der frischgebackene Vater mit der vollen Windel in der Hand.

Der in Berlin lebende Komiker und Kabarettist hat eine steile Karriere hinter sich, bevor er nun im ausverkauften Mauerwerk in Herrenberg auftrat. Ein paar Semester Germanistik und Politikwissenschaft, Schauspielschule in Stuttgart und Auftritte bei Harald Schmidt und auf vielen Kleinkunstbühnen machten ihn in den vergangen Jahren zu einem begehrten Künstler.

Als Buchautor beschäftigt er sich intensiv mit der Familie, Paarbeziehungen und vor allem mit den Beziehungen zwischen Vätern und ihren Kindern. Witz- und Sprachgewandt bringt er einen Gag nach dem anderen. Wie stark beeinflusst das Verhalten und die Sprache der Erwachsenen die Babys und Kleinkinder und in wiefern beeinflussen die Kinder die Erwachsenen. Das hört sich manchmal schon fast wissenschaftlich an, endet jedoch regelmässig in „lachhaften“ Publikumsreaktionen.