Politisches Kabarett mit Jess Jochimsen im Mauerwerk

Wie bringt man Kabarett, Politik, Weihnachten und Humor zusammen? Ganz einfach, das Mauerwerk läd Jess Jochimsen ein und stellt ihn auf die Bühne. Das war Mal wieder Kabarett vom Feinsten. Ev. liegt es daran, dass Jochimsen den früheren Bundeskanzler Kohl bei einer Klassenfahrt getroffen hat, das muss ihn beeindruckt haben. Und es hat sich für ihn wieder relativiert, als sich herausstellte, dass eben auch der Kohl mit seiner Spendenaffäre und seinen Falschaussagen auch ein Krimineller war, der die Öffentlichkeit getäuscht hat.

Jochimsen beschreibt beeindruckend, dass alle herrschsüchtigen Politiker sich mit Fischen oder zumindest beim Angeln fotografieren lassen. Egal ob Putin, Berlusconi oder Victor Orbán, von allen kennen wir die Fotos mit der Angelrute. Nur von Angela Merkel gibt es keine Angelfotos, dafür ist sie die Einzige, die einen Angelschein hat, meint Jochimsen.