Semy Gutmann mit Bauchtanz Show im Mauerwerk

Semy Gutmann bringt weltweit bekannte Künstler, wie Rachid Alexander auf die Bühne.

Ein Feuerwerk der Bauchtanzkunst wurde im Mauerwerk über zwei Stunden abgefeuert. Wer bisher nicht wusste, zu was Frauen und Männer in der Mitte ihres Körpers in der Lage sind, der wurde im Mauerwerk aufgeklärt.

Semy Gutmann Mauerwerk

Die zweimalige Europameisterin im Bauchtanz, Semy Gutmann, bot bei orientalischer Musik einen bunten Strauss an gekonnter Bauchtanzkunst. Ebenso brachte sie ihre Schülerinnen mit auf die Bühne. Die Nachwuchstalente Heike Kremm und Diana Benz überzeugten dabei mit ihrem jungen Können und boten eine geniale Show.

Zwischen den Tanzshows heizten die beiden Rhythmus-Künstler Safak und Celal dem Publikum gehörig ein. Ebenfalls spannend und interessant bot Revital Herzog orientalische Musik und Geschichten aus „Tausend und einer Nacht“.

Höhepunkt war einer der gefragtesten männlichen „Bellydancer“ Rachid Alexander aus Curacao, der auf dem Weg zwischen Paris und Holland in Herrenberg Halt machte und den „Rhythm of Dialog“ als Thema des Abends vervollständigte.