Teuflischer Auftritt mit INA Z. im Mauerwerk

INA Z. und Christopher Hahn vom Himmel hoch nach Herrenberg

Engel hin, Teufel her, wie soll das einen harmonischen Abend für den 4. Adventssonntag geben?
Wenn INA ihre teuflischen Krallen ausfährt und Christopher seine engelgleichen Lieder singt, dann ist die Bühne am dampfen. Wie man ja schon weiss, kommen gute Mädchen in den Himmel und die bösen eben überall hin. Nach dieser Devise scheint der Abend im Mauerwerk nicht zur romantischen Episode der beiden spielenden und singenden Kontrahenten zu werden, sondern zum teuflischen und chansonalen Erlebnis.

Klein gibt er immer wieder bei der Engel und ist doch ohnmächtig gegen die teuflischen Verführungen der jungen Mephista.