Tim Boltz – warum Männer lügen

Männer sind schlechte Lügner – und Schuld sind die Frauen.

So bringt Tim Boltz die Männerlügen auf den Punkt. Sie wollen gefallen, sie wollen stark sein, begehrenswert, sie wollen schlau und das Alpha-Tierchen sein. Dabei verstricken sich die Männer von einer Lüge in die andere.  Und das Alpha-Tierchen ist dann am Ende doch das Weibchen.

So liest Tim Boltz unter der musikalischen Klavierbegleitung von Corinna Fuhrmann aus einem seiner Bücher auch die Geschichte, durch die ein Mann zum auserwählten Weintester wurde, nur weil er seine Klappe zu weit aufgerissen hatte als es um die Ausschmückung seines Berufes als Pilot ging. Da hat er sich etwas aufgehalst, der Pilot, der eigentlich nur ein „ewiger Student“ und Aushilfskraft an der Tankstelle war.