„Über den Wolken“ im Mauerwerk mit Worldfly

Das Mauerwerk schwebte am 3. Juli „über den Wolken“.
Die australische Band Worldfly gastierte gestern im Mauerwerk in Herrenberg und hatte ihre ganz spezielle Interpretation von Reinhard Meys Hit „Über den Wolken“ im Gepäck. Inzwischen mit dem offiziellen Segen Meys und ganz legal darf Worldfly ihre Musikversion zum „deutschen Nationalsong“  spielen.

Das war schon ein Erlebnis der besonderen Art, bei den 5 Musiker mit ihren rockigen und gefühlsbetonten Songs hautnah dabei zu sein. Tosender Beifall der begeisterten Mauerwerk Besucher hat der Band immer wieder Höchstleistungen abverlangt. Worldfly quittierte die fantastische Stimmung mit viel Lob an das Publikum und an das Mauerwerk als „eine der besten Locations, die sie auf ihren Tourneen durch Europa erlebt hätten“.

Danke an Worldfly, ihr seid echt super !!!! Und wir sind davon überzeugt, dass wir in Deutschland von der Band noch viel hören werden.