Ausbilder Schmidt in Panzermanier im Mauerwerk

20. November 2021

Eigentlich ist er ja ein ganz Lieber, der Holger Müller, der sich selbst als Versager bezeichnet. Um so selbstsicherer und militärischer gibt er sich seit 20 Jahren als „Ausbilder Schmidt“ und spielt seine Rolle sehr überzeugend.

Begrüsst wird er im Mauerwerk mit einem bestätigendem „jawoll, Chef“ und kräftigem Applaus. Alles spurt bei ihm in ausdrucksstarker Manier. Das ist auch so, wenn er eine Reise durch seinen eigenen Körper beschreibt und dabei seine Organe, Blutkörperchen und Spermien zum Rapport bestellt und in die richtige Richtung dirigiert. Die Luschen sind halt nicht nur bei den Jungs in der Bundeswehr – und im Publikum – zu finden, sondern der Ausbilder findet sie auch in seinem eigenen Körper.

Zurück zur Übersicht