Moojah live im Mauerwerk

13. April 2013

Moojah ist die Band um die Sängerin Marie Fofana, geboren in Guinea und aufgewachsen in Hamburg. Schon früh hatte sie eine Vorliebe für tiefe Töne, Soul und vielschichtige Grooves. Im Mauerwerk hörte man von ihr anmutige Popsongs, mal laut mal leise, Momentaufnahmen aus dem Leben zwischen Nähe und urbaner Lässigkeit und der zerbrechlichen Sehnsucht nach Weite. Sie widmet ihre teilweise tiefgehenden, sehr persönlichen Texte ihrem Vater, ihrer Familie und ihren Freunden. So spielte Moojah vor emotional angeregtem Publikum hautnah und mitten ins Herz.

Zurück zur Übersicht