Jazzin‘ Herrenberg 2022 – Steve Cathedral Group

So
13.03.2218:00 Uhr
Preise
Vorverkauf:
20,00 €
erm. (Mitglieder):
16,00 €
Abendkasse:
24,00 €
erm. (Mitglieder):
20,00 €
Tickets kaufen

Mit eingängigen Melodien und Rhythmen, die zwischen geradem Rock und verschachteltem Jazz changieren, gelingt der Steve Cathedral Group eine beeindruckend homogene Mischung aus Jazz, Rock und Pop – wobei sie sich aus den genannten Genres jeweils das Beste herauspicken: ihre Musik ist smart, aber nicht verkopft.

Die preisgekrönte Band klingt dabei so eigenständig und souverän, dass ihnen die Presse zu recht „flirrenden Wohlklang, hochvirtuos“ (Schwäbisches Tagblatt) und eine „eigene intime Athmosphäre“ (Gitarre & Bass Magazin) attestieren.

2018 wurden sie mit dem Deutschen Pop & Rockpreis als beste

Fusion- und Jazzrock Band ausgezeichnet.

Die Steve Cathedral Group erzählt musikalische Geschichten, die dem Hörer stets Raum für eigene Interpretationen gibt und Band-Boss Steffen Münster beweist nicht nur mit dem Bandnamen, dass er um die Ecke denken, sondern auch spielen kann.

Mit spürbarer Spielfreude, energetischen Improvisationen und erfrischender Spontanität auf der Bühne spielt die Group Stücke die im Ohr und Konzerte, die in Erinnerung bleiben!

„Sie grooven, sie rocken, haben feinen musikalischen Humor. Doch nichts davon ist beliebig und gefällig. Fusion? Davon gerne mehr!“

Besetzung:

Steffen Münster – Gitarre/ Komposition
Felix Meyerle – Klavier
Sebastian Nöcker – Bass
Dominik Müller – Schlagzeug

Programmausschnitt als Video
Keine Neuigkeiten mehr verpassen
Sie möchten unsere spektakulären Veranstaltungen, neue Leckereien oder brandheiße Neuigkeiten nicht mehr verpassen? Melden Sie sich für unseren Newsletter an!
Bitte versuchen Sie es erneut.
Anti-Spam-Schutz
Bitte klicken Sie hier um zu bestätigen, dass Sie kein Robot sind.
Der Anti-Spam-Schutz konnte Sie erfolgreich verifizieren.
Danke, Sie können nun das Formular abschicken.
Bitte erlauben Sie aus Sicherheitsgründen Cookies für diese Website um das Formular zu nutzen.