Stephan Bauer liefert Gags am laufenden Band im Mauerwerk

27. Dezember 2021

Stephan Bauer begeistert das Publikum im Mauerwerk mit einem Weihnachtsprogramm zum Lachen und Nachdenken. Er hinterfragt die tatenlose Rolle, die Josef bei der Schwangerschaft seiner Maria spielt, die plötzlich unerwartet schwanger ist und keine sinnhafte Erklärung dafür liefern kann. Seinen eigenen Tod möchte er den Trauergästen damit versüssen, dass er eine Tüte Popkornmais mit in den Sarg nimmt, damit es bei der Verbrennung schön knallt. Als sparsamer Schwabe präsentiert er sich mit dem Vorschlag sich nach der Bestellung einer Pizza vom Lieferservice gleich mit nach Hause fahren zu lassen. Bauer ist auch ein Profi, wenn es um die Kommunikation mit dem Publikum geht. Er erreicht höchste Aufmerksamkeit und hat die Lacher immer auf seiner Seite. Das Weihnachtsspecial mit Stephan Bauer kommt gerade zur richtigen Zeit um seine eigenen Traditionen und das Konsumverhalten in diesen Tagen zu hinterfragen.

Zurück zur Übersicht