Ticketkauf- und Hygienekonzept | Stadthalle Herrenberg

 

Ticketkauf-Vorgaben

In der Stadthalle haben wir den Saal mit verschieden großen Gruppen bestuhlt. Es gibt 1er / 2er / 3er / 4er / 6er Gruppen und Rollstuhlplätze. (Die Rollstuhlplätze beinhalten einen Platz für eine kostenfreie Begleitperson.)

BITTE – nur die passenden Gruppen buchen !!!
Wenn z.Bsp. nur 2 Plätze in einer 4er Gruppe gebucht werden behalten wir uns vor, diese Buchung wieder zu stornieren (angefallene Gebühren werden nicht zurückerstattet).

Durch die Pandemie behalten wir uns etwaige Änderungen in der Bestuhlung vor. Es gibt also kein generelles Anrecht auf den gebuchten Sitzplatz. Auch wenn dieser im Saalplan gewählt und auf der Karte abgedruckt ist kann es durch unterschiedliche Umstände dazu kommen, dass wir eine Änderung in der Bestuhlung vornehmen müssen.

 

Hygienekonzept

(Stand: 16.08.2021)

1.    Es wird im Eingangsbereich an exponierter Stelle über die angewandten Hygienemaßnahmen und Abstands- bzw. Verhaltensregeln hingewiesen.

2.    Gäste, die in den vergangenen 2 Wochen Kontakt zu einer mit SARS-CoV-2 infizierten Person hatten oder selbst Symptome einer Atemwegserkrankung haben oder erhöhte Körpertemperatur aufweisen, dürfen das Mauerwerk nicht betreten.

Es gelten die 3 G’s, also geimpft, genesen, getestet. Als Test wird ein Antigen-Schnelltest akzeptiert, der an einer offiziellen Stelle (Arzt, Testzentrum, Arbeitgeber,…) gemacht wurde. Bitte informieren Sie sich immer aktuell auf der Internetseite des Veranstalters.

3.    Beim Betreten unserer Räume müssen die Hände desinfiziert werden. Es gilt eine generelle Maskenpflicht (FFP2 Maske oder medizinische Maske). Am Sitzplatz kann die Maske, vor allem zum Verzehr von Speisen und Getränken, abgenommen werden.

4.    Der Gastgeber registriert zur Kontaktnachverfolgung alle notwendigen Daten der Gäste über die „Luca-App“, „Corona-Warn-App“ oder trägt diese manuell in eine Liste ein. Der Gastgeber übernimmt die Zuweisung der Gäste auf die Sitzplätze und geleitet die Gäste zum Platz. Während des Aufenthalts dürfen die Sitzplätze nicht mit Gästen getauscht werden, die auf anderen Stühlen platziert wurden.

5.    Die Räumlichkeiten der Stadthalle werden, zur selben Zeit, für maximal 500 Personen zugänglich gemacht. Es ergibt sich aber in der Regel ein Maximal-Kontingent von ca. 200 Plätzen.

6.    Auf der gesamten Besucherverkehrsfläche der Stadthalle gelten die offiziellen Abstandsregeln für den öffentlichen Raum. Diese besagen, dass grundsätzlich ein Mindestabstand von 1,50 Metern zu allen Personen eingehalten werden muss. Dies gilt, solange die branchenüblichen Tätigkeiten dies nicht unzumutbar machen (kassieren, bedienen, kochen, Einlass, Platzierung usw.).

Das Publikum wird mit Abstand von 1,50m platziert. Zwischen jeder Buchung lassen wir aber drei Stühle frei. Alle Tickets aus einer Buchung werden immer gemeinsam ohne Abstand platziert, so wie es bei der Buchung im Saalplan auch ersichtlich ist. Die Platzzuweisung erfolgt, aufgrund der Pandemie aber immer durch den Gastgeber. Etwaige Änderungen in der Bestuhlung behalten wir uns vor. Es gibt also grundsätzlich kein Anrecht auf einen bestimmten Platz im Saal, auch wenn dieser über den Saalplan gebucht wurde und auf dem Ticket steht.

7.    Die Stadthalle ist in den Besucherräumen voll belüftet. Die Lüftungsanlage hat eine Frischluftzufuhr, es wird also nicht nur die Luft umgewälzt sondern permanent frische Luft eingespeist.

8.    Alle Gegenstände und Flächen, die häufig von Besuchern und Mitarbeitern berührt werden, werden regelmäßig gereinigt und desinfiziert. Das gilt insbesondere für Gegenstände, die vom Gast an den Mund geführt werden oder allgemein zum Essen oder Trinken genutzt werden. Der Gastgeber sorgt für ausreichend Hygienematerial wie Papierhandtücher und Handdesinfektionsmittel sowie Handwaschmittel. Ausgegebene Textilien werden nach jedem Gebrauch ausgetauscht.

9.    Nach dem Besuch der Toiletten bzw. Sanitärräume müssen die Hände gründlich mit Seife gereinigt werden. Körperkontakte wie Händeschütteln, Umarmungen, … sind zu vermeiden.

Keine Neuigkeiten mehr verpassen
Sie möchten unsere spektakulären Veranstaltungen, neue Leckereien oder brandheiße Neuigkeiten nicht mehr verpassen? Melden Sie sich für unseren Newsletter an!
Bitte versuchen Sie es erneut.
Anti-Spam-Schutz
Bitte klicken Sie hier um zu bestätigen, dass Sie kein Robot sind.
Der Anti-Spam-Schutz konnte Sie erfolgreich verifizieren.
Danke, Sie können nun das Formular abschicken.
Bitte erlauben Sie aus Sicherheitsgründen Cookies für diese Website um das Formular zu nutzen.