Martin Johnson trifft „Junger Kammerchor Böblingen“

Der junge Kammerchor Böblingen gehört zu den erfolgreichsten und besten Chören dieser Art in Deutschland.

Es ist immer wieder faszinierend, wie es die Musiker schaffen, ohne lange Proben und Abstimmungen gemeinsame Arrangements und technisch perfekte Stücke auf der Bühne zu präsentieren.

Die erfolgreiche Reihe „Martin Johnson trifft …“ ist inzwischen aus dem Mauerwerk nicht mehr wegzudenken. Die Fans sind schon lange nicht mehr nur „lokal“, sondern kommen teilweise über weite Strecken angereist.

Die Freundschaft zu Clemens König, dem Leiter des Kammerchors, führte Martin Johnson zusammen mit dem Chor zu einer Konzertreise nach China und zu einer CD Produktion im Jahre 2017.
Die Idee den Klang eines Kammerchors mit einer Band zu verknüpfen und moderne Popmusik authentisch zu performen ist sehr ungewöhnlich und stellt eine Premiere in der Geschichte des Chores dar.
Zusammen mit den Musikern und der Sängerin Meric Selzer wird der Chor Popsongs von bekannten Künstlern wie z.B. Adele, Miley Cyrus oder Alicia Keys auf einmalige und neue Weise singen. Spannender kann moderne Chormusik nicht sein…

Besetzung:

Martin Johnson – Piano, Leitung
Clemens König – Chorleitung
Meric Selzer – Solistin
Alex Uhl – bass
Lucas Johnson – Schlagzeug

+ der Junge Kammerchor Böblingen

Datum

Fr, 15.05.2020, 20:00

Preis

VVK: 23,00 Euro
AK: 26,00 Euro

Info

Karten erhalten Sie im Mauerwerk, an den üblichen Vorverkaufsstellen (Herrenberg: Gäubote Geschäftsstelle im Bronntor) oder online direkt über Reservix.

Mauerwerk Hindenburgstr. 22 Herrenberg Baden-Württemberg