Talk and Tones – mit Alexander Köberlein

1 Gast, Mantel spricht, Neuhaus spielt.

In der neuen Gesprächskonzert-Reihe „TALK n TONES“ präsentieren der schwäbische Kabarettist Ernst Mantel (Moderation, u.a. DIE KLEINE TIERSCHAU, ERNST & HEINRICH) und der Stuttgarter Musiker Christoph Neuhaus (Gitarre, u.a. VIZEPREISTRÄGER DES LANDESJAZZPREIS BW, FOLA DADA etc.) besondere und spannende Charaktere der deutschen Musikszene.

Im Fokus von „Talk & Tones“ steht die persönliche Begegnung mit dem musikalischen Gast.

Mantel moderiert, fragt und tritt in den Dialog mit der Persönlichkeit – Neuhaus spielt konzertante Einlagen mit dem Künstler.

Dieses Mal ist der Frontmann von Grachmusikoff und Schwoissfuass Alexander Köberlein zu Gast.
Seit zwei Jahren ist der Sänger, Keyboarder, Saxofonist, Querflötist und Ukulele-Spieler quasi im Ruhestand. Der Abend in Herrenberg wird somit der erste öffentliche Auftritt von Alexander Köberlein seit der viel beachteten Abschiedstour von Grachmusikoff im Dezember 2017 sein.

Seine schwäbischen Texte, die sozialkritisch, aber auch mit distanzierendem Witz und Ironie die politische Kultur thematisierten, beeinflussten eine ganze Jugendgeneration im Südwesten der Achtziger-Jahre. So wurde der Schwoißfuaß-Song „Oinr isch emmr dr Arsch“ zur Hymne der verunsicherten Pupertierenden.
Er hat insgesamt 30 Alben und eine DVD – seit 1990 in eigener Regie – produziert, darunter 2 CDs in hochdeutsch „unter dem Dach“ international agierender Major-Companies.
Auch schrieb er Songs für Anne Haigis, Joana, Dieter Thomas Kuhn oder Wolfgang Petry, und veröffentlichte diverse Konzeptalben, die sowohl chillige, jazzige als auch Weltmusik-Elemente enthalten.

Freuen Sie sich also auf Alexander Köberlein…

Datum

So, 26.01.2020, 19:00

Preis

VVK: 20,00 Euro
AK: 23,00 Euro

Info

Karten erhalten Sie im Mauerwerk, an den üblichen Vorverkaufsstellen (Herrenberg: Gäubote Geschäftsstelle im Bronntor) oder online direkt über Reservix.

Mauerwerk Hindenburgstr. 22 Herrenberg Baden-Württemberg